Back to Top

Datenschutz

Information für Spenderinnen und Spender zum Datenschutz

1. Einleitendes

Wir, die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer (zu unseren Kontaktdaten siehe Punkt 8.) verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, wie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) und dem österreichischen Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003). Denn Ihre Daten sind uns wichtig.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und verarbeiten. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse).

2. Zwecke der Datenverarbeitung

2.1 Zwecke der Datenverarbeitung und ihre rechtliche Grundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
a. Einwerbung von Spenden bei aktiven Spendern und durch Neu- und Rückgewinnung von Spendern für die statutenmäßigen Vereinszwecke inklusive allfälliger Übermittlung von Geburtstagsgrüßen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) (Anmerkung: Die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer ist ein Verein und zur ZVR-Zahl 868668332 im Vereinsregister registriert);
b. Spender- und Spendenverwaltung nach Art.6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung oder -vorbereitung);
c. Sponsoren- und Sponsionsverwaltung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung oder -vorbereitung);
d. Erfüllung abgabenrechtlicher Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. c DSGVO (Vertragserfüllung und rechtliche Verpflichtung);
e. Zur Abwicklung von Erbschaften nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung und -vorbereitung);
f. aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Die Bereitstellung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten ist für den Spendenvorgang und auf Grund steuerrechtlicher Vorschriften sowie von Geldwäschebestimmungen erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können Spenden und Sponsorenleistungen nicht entgegengenommen werden.
Die Bereitstellung von Namensdaten und Geburtsdaten ist zudem auf Grund der automatisierten Arbeitnehmerveranlagung erforderlich, wenn eine Spenderin oder ein Spender eine steuerliche Berücksichtigung seiner bzw. ihrer Spenden in Anspruch nehmen will. Bei Nichtbereitstellung können die Spenden steuerlich nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden. Die Übermittlung der personenbezogenen Daten an die Steuerbehörden erfolgt jedoch nur, sofern Sie uns Ihr Geburtsdatum bekanntgegeben haben.
Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt, es sei denn, der gesetzliche Vertreter stimmte dazu zu.

2.2 Zweckänderung
Personenbezogene Daten von Spendern, Sponsoren und Mitgliedern, die auf vertraglicher Grundlage verarbeitet werden, werden wir auch zu Zwecken der Direktwerbung auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) für die Vereinsziele der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer verwenden.

2.3 Beschreibung unserer berechtigten Interessen
Personenbezogene Daten für die Zwecke der Einwerbung von Spenden, von Sponsorenleistungen und für allgemeine postalische Werbetätigkeiten zur Erfüllung der Vereinsziele werden auf Grundlage des berechtigten Interesses der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer verarbeitet. Dadurch sollen die statutengemäßen Ziele der Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer verwirklicht werden.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zweck der Spendenwerbung stellt gemäß Erwägungsgrund 47 DSGVO ein berechtigtes Interesse dar, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung des berechtigten Interesses erforderlich ist und den vernünftigen Erwartungen des Betroffenen entspricht. Wir, die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer, verfolgen im Interesse der Öffentlichkeit liegende Ziele gemäß § 4a Einkommensteuergesetz (EStG) bzw. §§ 34 ff Bundesabgabenordnung (BAO). Die Erfüllung der von der Öffentlichkeit anerkannten Vereinsziele stellen somit berechtigte Interessen dar. Die Erfüllung dieser öffentlich anerkannten Vereinsziele ist ohne Spenden nicht möglich und deshalb erforderlich.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten somit insbesondere, um zielgerichtete Aktionen zur Erfüllung unserer Vereinsziele durchführen zu können. Damit sollen insbesondere auch den Interessen von Spendern und Sponsoren bestmöglich entsprochen und Streuverluste vermieden werden. Dies soll aber auch dafür sorgen, dass eingeworbene finanzielle Mittel im Interesse sämtlicher uns unterstützenden Personen möglichst kostensparend eingesetzt werden können.
Hierfür speichern wir Ihre personenbezogenen Daten in einer elektronischen Datenbank, die Nagarro GmbH (1110 Wien, Guglgasse 15) für uns erstellte und die wir selbst verwalten. Zur Zielgruppenauswahl für eine der oben genannten Aktionen verwenden wir einen Prozess, der unsere Unterstützer nach der Höhe ihrer Spende, nach der Häufigkeit der Spende und dem Zeitpunkt der letzten Spende gruppiert.
Zudem verarbeiten wir Namensdaten und Adressdaten, die wir von Adressverlagen zulässigerweise zugekauft haben. Diese Adressverlage sind zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung von Marketingaktionen Dritter oder für das Listbroking zur Datenermittlung berechtigt (§ 151 Gewerbeordnung 1994). Derzeit kaufen wir Adressen von der Österreichischen Post AG (1030 Wien, Rochusplatz 1), HEROLD Business Data GmbH (Guntramsdorfer Str. 105, 2340 Mödling), Arvato AZ Direct GmbH (Richard-Neutra-Gasse 9, 1210 Wien) und ProfileAddress Direktmarketing GmbH (Altmannsdorfer Straße 311, 1230 Wien).
Die im Rahmen unserer überwiegenden berechtigten Interessen verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sind:

  • Stammdaten: Vor- und Nachname, eine von unserem System vergebene Kundennummer
  • Kontaktdaten: Adresse
  • die uns von Ihnen sonst bekanntgegebenen Informationen: Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum
  • Kommunikationshistorie: wann haben wir welches Mailing versandt
  • Spendenhistorie: wann wurde welcher Betrag gespendet
  • Klassifizierungen (wie z.B. Dauerspender, Altspender, Spendenbriefempfänger etc.).
3. Übermittlung von Daten an Dritte

Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es notwendig sein, dass wir Ihre Daten nachstehenden Empfängern offenlegen, indem wir die Daten an jene übermitteln oder sonst offenlegen:

  • IT-Dienstleister:
    • Nagarro GmbH (Spenderverwaltung), Datenwerk Innovationsagentur GmbH (im Zusammenhang mit www.kinderdoerfer.at), Direct Mind GmbH (im Zusammenhang mit kinderdoerfer.datenschuetzen.at) und mb edv (im Zusammenhang mit unserer betriebsinternen EDV Anlage)
    • Hetzner Online GmbH (Host der Website www.kinderdoerfer.at) (971710 Gunzenhausen (D), Industriestraße 25 (Hoster Website),
    • Unify (1210 Wien, Siemensstraße 92) Telekommunikationsdienstleister,
    • mPAY24 (Zahlungsdienste-Anbieter; siehe dazu auch Punkt 4.);
  • die Abgabenbehörde;
  • Adressverkäufern gem. Punkt 2.3 zum Datenabgleich
  • VSG Direktwerbung GmbH (2345 Brunn am Gebirge, Industriestraße B18) zum Versand unserer Mailings

Die Empfänger sind – bzw. haben sich – zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Mit den privaten Auftragsverarbeitern wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Wir arbeiten also nur mit solchen Dienstleistern zusammen, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet.

4. Ergänzende Informationen zu dem von uns verwendeten Spendenformular

Wenn Sie mit Kreditkarte spenden, werden Ihre Kreditkartendaten über eine Secure-Sockets-Layer (SSL)-Verbindung sicher an unseren zertifizierten und auditierten Payment Provider mPAY24 übertragen, wo die Richtigkeit der Kartendaten mit dem jeweiligen Kreditkarteninstitut abgeglichen und Bonität und Gültigkeit überprüft werden. Wir speichern Ihre Kreditkartendaten nicht.
Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift, PLZ und Ort sind Pflichtfelder, da wir nur so eine eindeutige Zuordnung Ihrer Spende in unserer Datenbank gewährleisten können.

5. Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies notwendig ist, um die oben genannten Zwecke zu erreichen und soweit dies nach den anwendbaren Recht zulässig ist. Wir speichern personenbezogene Daten jedoch solange, als gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten bestehen, wie dies unter anderem die Bundesabgabenordnung (BAO) vorsieht, oder die Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

6. Zu dieser Website

Zum Zweck der Optimierung unseres Webauftritts werden bestimmte Daten automatisch erhoben (Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, IP-Adresse, Browserversion).
Beim Abruf dieser Website wird Ihre IP-Adresse in log-Files gespeichert. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung der Seite auszuwerten und hierdurch unsere Internetseite für Sie weiter zu optimieren – in unserer Datenbank werden diese Files weder gespeichert, noch irgendwie verwendet. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennte Zifferblöcke. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Wir können Ihre IP-Adresse nur durch „manuelle“ Recherche mit Ihren Userdaten verknüpfen. Wir greifen hierauf nur in Ausnahmefällen zurück, wenn wir Missbrauch und Betrug verhindern müssen und einzelnen IP-Adressen den Zugriff verwehren.

7. Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Websites durch die Besucher erlauben. Die durch den Cookie erzeugte Information über die Nutzung der Website (einschließlich der IP-Adresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Information wird verwendet, um die Nutzung dieser Website durch den Besucher auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten des Besuchers zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=at verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

8. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten.
Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direkt- bzw. Spendenwerbung.
Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung ihrer Verarbeitung auf Datenübertragbarkeit.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt wurden, besteht die Möglichkeit, sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde in 1080 Wien, Wickenburggasse 8, T +43 1 52 152 – 0, dsb@dsb.gv.at zu beschweren.
Sie haben auch jederzeit das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail an Andrea Vicen, vicen@kinderdoerfer.at oder postalisch (siehe unsere Kontaktdaten in Punkt 9.) zu widerrufen. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung jedoch nicht beeinträchtigt.
Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, bitten wir Sie um entsprechende Mitteilung.

9. Unsere Kontaktdaten

Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter:
Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer
ZVR-Zahl 868668332
Ballgasse 2
1010 Wien
Telefon +43 1 512 52 05
Fax +43 1 512 77 93
E-Mail office@kinderdoerfer.at

Zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2018

!!! Noch kein Formularlink eingefügt !!!

Box1

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Box1

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Box1

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.